Detmolder Pilsener

Detmolder PilsenerDetmolder Pilsener aus der Brauerei Strate in Detmold. So gut wie jede Brauerei in Deutschland hat natürlich auch ein Pilsener im Bierangebot. Das Detmolder Pilsener ist ein typischer Vertreter, der verbreitesten Biersorte Deutschlands, dem Pilsener, oder Pils, wie es in der Kurzform heißt. Pilsener, manche Brauereien nennen es auch Pilsner, ist ein frisches, herbes und sehr bekömmliches Bier. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es zumindest in Norddeutschland und Mitteldeutschland so beliebt ist und sich schnell zum Marktführer etablieren konnte. Ein Pilsener ist einfach das Bier.

Die Detmolder Brauerei Strate liegt in Detmold im Osten Nordrhein-Westfalens. Drei Damen der Familie Strate leiten erfolgreich die Privatbrauerei und wollen sie zur schönsten Brauerei Deutschland machen. Die Brauerei Strate ist in einem schönem, denkmalgeschützen Bau untergebracht, der schon fast an ein Schlossanlage erinnert. Die Brauerei Strate exzistiert seit 1863 und wird heute in der fünften Generation der Famile geführt. Die Privatbrauerei Strate hat ein umfangreiches Biersortiment im Angebot. Dazu zählen auch Bierspezialitäten, wie das Chardonnay Hopfen und das Detmolder Royal. Auch ein Bierbrannt hat die Detmolder Brauerei im Verkauf. Es gibt natürlich auch die modernen Biermischgetränke von der Brauerei Strate.

Die Brauerei Strate in Detmold bietet ihr komplettes Biersortiment auch in Bügelverschlussflaschen an, und zählt mittlerweile zu den zweitgrößten Abfüllern von Bügelverschlussflaschen in Deutschland. Das Detmolder Pilsener wird natürlich auch in der kleinen 0,33 Liter Bügelverschlußflasche angeboten. Diese Art der Bierflasche ist in den letzten Jahren wieder zunehmend beliebter geworden. Viele Braureien bieten ihre Bier in diesem Gebinde an. Das Detmolder Pilsener gibt es auch in der großen 2 Liter Bügelverschlußflasche „Mopsi“, die zusammen mit einem passenden Rucksack, als Geschenkverpackung verkauft wird.

Das Detmolder Pilsener macht im Glas ein gute Figur. Es ist hellgelb, wie es ein Pils sein sollte. Üppiger, weißer Schaum thront auf dem schmackhaften Bier. Die Blume ist sehr feinporig und lange haltbar und schliesst das Pils optisch fein ab.

Der Geruch des Detmolder Pilsener hat erfrischende Hopfenanteile. Etwas Malz und leicht grasige Noten wirken als Erfrischung für die Nase. Sehr schön Pilsener typisch ohne dem absoluten Standard zu entsprechen.

Der Geschmack vom Detmolder Pilsener ist schön malzig mit angenehmen nicht zu schwerem Körper. Der Hopfen harmoniert schön mit der Süße des Malzes. Ein herbe Bittere macht dem Biertrinker nocheinmal klar das er ein Pils trinkt. Ein paar karamell Noten tauchen auf und die Kohlensäure gibt einem noch den nötige Frischerlebnis. Im Abgang hat es dann viel Hopfengeshcmack und ein wunderbare Herbe von den Hopfengaben. Sehr typisch ohne aber dem weichgespülten Standardpilsener zu entsprechen. Noch ein Prise mehr Aromahopfen wäre super.

Das Detmolder Pilsener hat einen typische Alkoholgehalt 4,8 % vol, typisch für ein Bier der Biersorte Pils.

Das Detmolder Pilsener ist ein angenehmes Pils. Es hat eine gewisse Leichtigkeit, eine wunderbare Herbe. Auch Geruch und Kohlensäure sind wunderbar und typisch für diese Biersorte. Ein bisschen mehr Aromahopfen fände ich noch denkbar, um aus diesem leckeren Pils ein perfektes Pilsener zu machen. Schön ist, dass das Marketing hier kein feinherbes, edelwürziges Bier anpreist, sondern ein bodenständiges Pils was schmeckt. Auf der Bügelverschlussflasche steht: „Echt handgebraut“. Ganz getrue dem Motto der Privatbrauerei Strate „In der Region – für die Region“. Gerne wieder, aber auch die anderen Biere der Privatbrauerei habe ich auf meinem Verkostungsplan. Sehr zum Wohl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.