Brauerei Simon Weißbier mit feiner Hefe

brauerei-simon-weissbier Das Simon Weißbier mit feiner Hefe ist ein leckeres Weizenbier der Brauerei Simon in Lauf. Weißbiere oder auch Weizenbiere sind die idealen Durstlöscher in den wärmeren Monaten des Jahres. Ein gutes Weißbier besticht aber auch durch seinen komplexen Geschmack, der größtenteils durch die obergärige Hefe hervorgerufen wird. Obergärige Hefen bilden während der wärmeren Vergärung auch mehr Geschmackstoffe aus, so dass diese Biere insgesamt komplexer schmecken. Auch das Weizenmalz trägt aber zu dem besonderen Geschmack bei und läßt den Schaum des Bieres feiner sein.

Die Brauerei Simon ist eine kleine Brauerei, in der Nähe von Nürnberg, die ganzjährig nur drei Biersorten braut. Eine Bierspezialität, das Schwarze Kuni gibt es nur in der Winterzeit. Für einen kräftigen Weizenbock genau die richtige Jahreszeit. Die Spezialitäten-Brauerei gibt es seit 1875. Um 1930 wurde die Brauerei stark vergrößert und erweitert. Die Brauerei aus Lauf an der Pegnitz braut getreu ihrem Motto: „Qualität statt Quantität“. Das Simon Bier steht für fränkische Braukultur aus dem Nürnberger Land.

Das Brauerei SImon Weißbier ist hierbei ein klassisches Weizenbier aus dem Süden Deutschlands. Das helle Weizenbier hat viel Kolhlensäure und eine schönen Schaum, der durch das Weißzenmalz besonders fein ist. Auch der Geruch des Weizenbieres ist schon spannend: Sehr fruchtig, mit ein paar Bananen-Noten. Farblich ist das Weizenbier goldgelb, ich würde sagen schon fast kräftig Gold. Die Hefe im Simon Weißbier macht das Hefeweizen etwas trüb, genau recht. Das Weizenbier der Brauerei Simon hat schön viel Kohlensäure und pricklet angenehm. Der Geschmack ist so wie man ihn bei einem Weizenbier erwartet. Sehr rund, bananig, viel Frucht. Im Abgang macht sich ein ganz wenig der Haushopfen der Brauerei Simon bemerkbar ohne aber störend bitter zu sein. Vielleicht ist das Brauerei Simon Weißbier nicht ganz so komplex wie manche bayerischen Weizenbiere, mir schmeckt es aber sehr rund. Ich würde es vielleicht als ein bisschen zu „sauber“ bezeichnen, ist aber sicherlich auch Geschmackssache.

Der Alkoholgehalt beträgt beim Brauerei Simon Weißbier 5,4 % vol. und ist damit auch ein typischer Wert für ein Weizenbier.

Das Brauerei Simon Weißbier mit feiner Hefe ist schon ein leckeres Hefeweizen. Ich habe sicherlich schon insgesamt spannendere Weizenbiere getrunken, aber das Weizen der Brauerei Simon ist insgesamt sehr lecker. Schön prickelnd mit angenehmen bananen ähnlichen Geschmack, all dies sind die richtigen Punkte für ein genüssliches Bier was im Sommer erfrischt. Das Simon Weißbier werde ich sicherlich noch öfter im Sommer trinken.

Auch das Brauerei Simon Spezial altfränkisches Vollbier ist ein sehr leckeres Bier der Brauerei aus dem fränkischen Lauf.